Der Seniorenbeirat der Stadt Schleswig berichtet

http://seniorenbeirat-schleswig.de

Berichte des Seniorenbeirates Schleswig

Seniorentaxi
17 - 129 Mit dem Seniorentaxi zur Heimat
Adobe Acrobat Dokument 290.9 KB

Informationssitzung am 19.10.2016

Der Seniorenbeirat informierte sich am Mittwoch, 19.10.2016 unter Vorsitz von Hans-Uwe Stern über seniorengerechtes Bauen und die politischen Einwirkungsmöglichkeiten eines Seniorenbeirats. Referent war Dieter Wenskat vom Landes-seniorenrat.

 

Weitere Informationen auf www.seniorenbeirat-schleswig.de

Finanzministerin Monika Heinold besuchte den Seniorenbeirat der Stadt Schleswig am 15. April 2016

 

Der Seniorenbeirat der Stadt Schleswig unter Vorsitz von Hans-Uwe Stern hat am Freitag, dem 15. April 2016, um 9:30 Uhr Besuch von Finanzministerin Monika Heinold erhalten. Ministerin Heinold hatte angeboten, den "Alterseinkünfte-Rechner“, der auf der Internetseite des Finanzministeriums Schleswig-Holstein verfügbar ist, persönlich vorzustellen. Dieses Angebot ist seit Anfang 2016 im Internet zu finden und dient als einfaches Instrument, um die persönliche Steuersituation von Rentnerinnen und Rentnern in wenigen Schritten zu klären. Außerdem bestand Gelegenheitt für weitere Fragen des Seniorenbeirates an die Ministerin. Ein direkter Link auf den „Alterseinkünfte-Rechner“ ist auf der Internetseite www.senioren-schleswig.de zu finden. 

Besuch von Ministerin Monika Heinold.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.2 KB

Jahresbericht 2015 des Seniorenbeirates Schleswig
Jahresbericht 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.8 KB

Die Stadt Schleswig hat einen neuen Seniorenbeirat. 

!. Vorsitzender ist Hans-Uwe Stern.

Königsstraße 31

24837 Schleswig

Telefon: 04621 - 9898484

Mobil: 017081120474

E-Mail: stern.hb@t-online.de

Jahresbericht des Seniorenbeirates Schleswig 2014
Bericht SB Schleswig Nov. 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 616.7 KB