Die Arbeitsgemeinschaft der Seniorenbeiräte im Kreis SL-FL

Vorstand in neuer Zusammensetzung

Die Arbeitsgemeinschaft der Seniorenbeiräte im Kreis Schleswig-Flensburg ist ein Zusammenschluss der Seniorenbeiräte Eggebek*, Husby, Kappeln, Kropp, Langballig, Munkbrarup, Oeversee, Schafflund, Schleswig, Schuby*, Sörup, Tarp, Wanderup und Wees.

* Die Gemeinden Eggebek und Schuby sind z.Zt. (2016) wegen fehlender ehrenamtlicher Bewerber nicht mit einem Seniorenbeirat vertreten.

Durch die Arbeitsgemeinschaft der Seniorenbeiräte werden die Interessen von etwa 16.000 Einwohnern im Alter von über 60 Jahren vertreten. (Quelle: Kreis SL-FL Einwohnerentwicklung)

 

Die Delegierten der einzelnen Seniorenbeiräte treffen sich dreimal im Jahr zur Berichterstattung und zu den Wahlen des Vorstandes und der Arbeitsausschüsse.


 

Arbeitsgemeinschaft der Seniorenbeiräte

im Kreis SCHLESWIG-FLENSBURG

 

 

Geschäftsordnung

 

§ 1 Allgemeines

 

Zur Wahrung der Belange der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger auf der Ebene des Kreises Schleswig-Flensburg wird die Arbeitsgemeinschaft ( AG) der Seniorenbeiräte des Kreises Schleswig-Flensburg gebildet.

Die Rechte der Seniorenbeiräte in den Gemeinden und Städten des Kreises bleiben unberührt.

 

§ 2 Zweck und Aufgabe

 

1. Die Arbeitsgemeinschaft vertritt die Interessen der Mitbürgerinnen und Mitbürger im Alter von 60 und mehr Jahren gegenüber den Gremien des Kreises Schleswig-Flensburg. Sie versteht sich als Organ der Meinungsbildung und des Erfahrungsaustausches auf gesellschafts-, sozialpolitischem und kulturellem Gebiet.

 

2. Die AG will dazu beitragen, die Gremien des Kreises auf die vielfältigen Probleme der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger aufmerksam zu machen und will an deren Lösungen mitarbeiten.

 

3. Die AG ist unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell nicht gebunden. Ihre innere Ordnung entspricht demokratischen Grundsätzen.

 

4. Die AG informiert durch ihre Öffentlichkeitsarbeit über die Angelegenheiten älterer Menschen.

 

5. Die AG strebt die flächendeckende Bildung kommunaler Seniorenbeiräte in Gemeinden und Städten des Kreises an. Sie bietet dazu den Gemeinden und Städten ihre Mithilfe an.  mehr.....

 

Stellung der ArGe der Seniorenbeiräte in den Ausschüssen des Kreises Schleswig-Flensburg
Stellung der Arge bei Ausschüssen des Kr
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB