In den Seiten TIPPS und LINKS finden Sie weitere wichtige Informationen und Web-Adressen für Senioren.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Einladung zur Mitgliederversammlung am 06.08.2019 in Wanderup

Download-Datei zur Kenntnisnahme oder zur Erstellung von Änderungsvorschlägen, über die dann auf der Mitgliederversammlung abgestimmt werden kann.
Geschäftsordnung (Neufassung-2019) der A
Adobe Acrobat Dokument 78.9 KB

Sicher mobil im Alter

Eine Veranstaltung des Seniorenbeirates Wanderup mit dem ACE-Vertreter für die Verkehrssicherheit an der Westküste 

Karl-Heinz Papenfuß .....

....mehr

Ein Verein gegen die Einsamkeit

„Seniorenbesuche Flensburg“ bereitet älteren Menschen ein paar schöne Stunden

...mehr

Plötzlich Senior - und nun?

Irgendwann kommt für jeden einmal der Tag, an dem man in eine neue Schublade eingeordnet wird – man muss nur lange genug leben. Ich hatte mein Schlüsselerlebnis im Februar beim Skilaufen im Bayerischen Wald....

mehr >>>


AltersversorgungEine Frage der Gerechtigkeit

Die Zahl der Rentner nimmt immer weiter zu, gleichzeitig sinkt die Zahl der
Beitragszahler. Trotzdem müssen die Rentenversprechen in Zukunft eingehalten werden. Mit der kleinen Rentenreform der Großen Koalition kann diese Herausforderung nicht aufgefangen werden. Was kann die Politik noch tun, um eine gerechte Altersversorgung zu gewährleisten?

 

>>> mehr...

 

 

Konzept zur Sicherung und Stärkung der Mobilität im ländlichen Raum.

Der Landtag stellt fest, dass der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Schleswig-Holstein im ländlichen Raum stärker und weiter als bisher mit Bussen und Bahnen ausgebaut werden muss. Insbesondere vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung ist er die Grundlage für die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse in allen Teilen Schleswig-Holsteins. Dazu gehören leistungsfähige Verkehrswege und attraktive flächendeckende Angebote im öffentlichen Verkehr nicht nur in den Ballungszentren, sondern auch im ländlichen Raum. Der Landtag fordert deshalb die Landesregierung auf, die Mobilität im ländlichen Raum in Schleswig-Holstein unter Beachtung der folgenden Punkte zu sichern und zu stärken.

>>> mehr...

Pläne von Ministerin NahlesVdK bedauert Widerstand gegen Rentenreform

Die Präsidentin des Sozialverbands VdK, Ulrike Mascher, hat kein Verständnis für die Ablehnung der von Sozialministerin Andrea Nahles geplanten Rentenreform. Im DLF sagte sie, vor allem Frauen lebten im Alter oft am Rande des Grundsicherungsniveaus. Dabei seien Verbesserungen möglich: "Wir leben in einem reichen Land!"

>>> mehr...

Häufige Fragen zum Thema Bürgerbus:

An dieser Stelle beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Bürgerbus. Sie können das persönliche Beratungsgespräch nicht ersetzen. Sprechen Sie uns gerne an, im persönlichen Gespräch klärt sich manches schneller

>>> mehr...

Aktuelles zum Thema Bürgerbus


Termin-Service-Stelle der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein

Die Terminservicestelle der KV ist Montags bis Freitag von 09:00 h bis 12:00 h

und Dienstags und Donnerstag von 13:00 h bis 17:00 h zu erreichen unter 04551 - 30 40 49 31

>>>> Mehr...

 

Guter Rat ist unabhängig - Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V.

Beratungsübersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.7 KB

Copyright: Arbeitsgemeinschaft der Seniorenbeiräte im Kreis Schleswig-Flensburg c/o Mediarola e.K.